Am 21.10. machten sich einmal mehr siebzehn gut gelaunte Übungsleiterinnen und Übungsleiter inklusive ihres Vorstandes Christoph Binder und Klaus Günther auf zur Boßler Hütte bei Gruibingen. Bei strahlendem Wetter und mit guten Gesprächen war schon die Wanderung vom Parkplatz hoch zur Hütte das erste Highlight des Wochenendes. Ein weiterer Spaziergang nach der Ankunft, um die tolle Aussicht zu genießen, gab weiter viel Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen.

Gestärkt mit Kaffee und leckeren Kuchen machten sich alle an die Arbeit und Christoph Binder informierte zunächst über Status und Ziele des Vereins. Danach brachte man sich gegenseitig auf den neuesten Stand zu den Planungen der einzelnen Vorbereitungsgruppen zum 125 jährigen Jubiläum des Vereins 2019. Nach Diskussionen und Gesprächen hatte man sich das Abendessen verdient.

Den Abend verbrachten alle höchst vergnügt bei der Hütten-Olympiade, die wieder von Vera Hughes organisiert worden war. Es wurden hier vor allem die Bauchmuskeln trainiert, aber es zeigte sich auch, wer über Geschick, Malkünste und pantomimische Fähigkeiten verfügte. .

Ein Quiz über Esslingen rundete die Spiele ab.

Bald danach griff Thorsten Silberhorn zur Gitarre und noch bis spät in die Nacht bewiesen die Sportlerinnen und Sportler, dass sie sich auch beim Singen nicht verstecken müssen. Teilweise wurden sie dabei sogar von anderen Gästen unterstützt, die sich offensichtlich von der guten Laune anstecken ließen.

Der Sonntag begann für alle mit Frühsport zu fetziger Musik, der von Petra Schedel geleitet wurde.

So konnten alle nach dem Frühstück fit und gestärkt dem Vortrag von Brigitta Huber lauschen, die Tipps zur Ersten Hilfe bei Sportverletzungen gab, mit altbekannten Thesen zu Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining aufräumte, etwas über Sensomotorische Übungen erzählte und uns mit der wichtigen Weisheit auf den Weg schickte: "Jede Bewegung ist besser als keine!", aber deshalb ist ja auch unser Motto: "Lieber fit als faul!" Es zeigte sich zudem bei diesem Wochenende wieder, um die Worte von Christoph Binder aufzugreifen, dass Mitarbeit im Verein eine große Bereicherung sein kann!

Es war wieder super!

Vera Hughes.

 

Zusätzliche Informationen